Wir kamen aus Afrika um an der Algarve zu überwintern.Hier sind einige Fotos aus der Zeitspanne April Mai 1974.Mittlerweilen sind diese Fotos ja historische Dokumente geworden.Denn Portugal war 1974 noch gelähmt von der autoritären Diktatur des sogenannten Estado Novo. Davon wussten aber diese Schnecken an den Weidenzäunen herzlich garnichts ,sozusagen Nix und Doppelnix.

   
Die Algarve war damals ein ruhiges schönes Küstengebiet mit dem Tempo des 1.PS Verkehrs noch sehr häufig auf den Landstraßen rollend.



  
Störche die Überwinterten waren im April 1974 häufig zu sehen.



   
Schäfer und das Leben vom Land. Und sehr freundlich.


Kinder noch unbelastet von der Gegenwart der Diktatur aber aus wirtschaftlich wenigen Möglichkeiten waren froh freundlich frech und liebenswürdig.

    

Keine Diktatur kein Diktator kann jemals das Individuum zerstören oder brechen.Das Lächeln kann nur die Seele das Göttliche.Keine Diktatur der Materie kann jemals gewinnen.Das zeigt die Freiheit des Lachens und Froh Seins dieser Kinder aus sehr einfachen Verhältnissen.

   
Auch die Algarve Störche die dort lebten waren unbeeindruckt von der Salazar Diktatur mit seiner Presse und Meinungs und VersammlungsZensur.

   
Gemütlich schepperte der GigaStraßenverkehr entlang der Landstraßen mit UrAlten 1.PS Pferden oder Maultieren.


Die Algarve Landbevölkerung weit weg von Lissabon und Armee und Geheimpolizei hatte immer ein ruhiges Schmunzeln im Gesicht, damals im April 1974
    
Albufeira Fischmarkt April 1974 noch während Westeuropas ältester Diktatur.

   

Das Leben der Menschen war Lethargisch und Dumpf gezüchtet, durch die Militär Diktatur Salazars. Im April keine TouristenMassen wie heute 2012 .


   

 Praia dos Pescadores von Albufeira noch während der Diktaur, gab es auch im April nur die Pescadores die Fischer.


   

Albufeira Fischer und Fischmarkt während der Diktatur April 1974

   
        
Albufeira noch vor dem 24.April als der portugisische Rundfunk das Liebeslied "E depoise do adeus" oder "Nach dem Abschied" von Paulo de Carvalho spielte. Das verabredete Signal der aufständischen Truppen.

      


Der Wiederstand war damals für uns Reisende bloß an den Häuserwänden zu erahnen. Aber in Gesprächen mit den Algarve Menschen kam ab und an verhaltenes unterdrücktes zum Vorschein. Im April 1974 während der Diktatur.

      




    



Nächste Seite